Rohrbach
Fremdenverkehrsgemeinde im Naturpark Thüringer Wald
Wenn Thüringen, dann Rohrbach, wo es am schönsten ist

Wir laden Sie recht herzlich zum Wandern und Erholen in eine der schönsten Gegenden des Thüringer Waldes ein.
Rohrbach, ein kleiner idyllischer Ort im Tal der Schwarzen Sorbitz, 420 m ü. NN, inmitten hoher Wälder bietet jedem Erholungssuchenden das , was er sich von seinem Urlaub verspricht.
Sie atmen auf unseren Bergeshöhen und in den grünen Tälern die erholsame Waldluft und schöpfen somit Ruhe und Kraft.
7 Bäche aus den lieblichen Seitentälern tragen der Schwarzen Sorbitz ihr Wasser zu und verzaubern die Region mit ihren Wäldern und den gut 100 km Wanderwegen zu einem kleinen Naturparadies.
     
Rund 240 Gästebetten vom Hotel, Privatzimmer bis zur Ferienwohnung, 4 gastronomische Einrichtungen, Miniladen mit Drogeriebedarf sowie Wäscherei und Reinigungsservice, Kosmetik- und Fußpflegesalon als auch Massage warten auf die Urlauber.
Freizeiteinrichtungen wie Minigolfanlage, Wildgehege, Freiluftkegelbahn, Tischtennis, Freischachanlage, Fahrradverleih, ein großer Kinderspielplatz und gepflegte Parkanlagen locken.

 
Wer fit und gesund bleiben möchte, sollte im Storchengang durch unsere Kneipptretanlage waten.
 
Besonders zu empfehlen, nicht nur an heißen Tagen, ist das herrlich gelegene "Auebad"
Für den, der die Geselligkeit liebt, werden Tanz- und Heimatabende, Video- und Kinovorführungen, Kindernachmittage, geführte Wanderungen sowie Kremser- und Kleinbusfahrten organisiert.
Für den absoluten Fahrspaß gibt es eine Quadvermietung, die geführte Touren anbietet. Außerdem stehen Ihnen Solarium, Friseursalon und Freizeitraum zur Verfügung.
Ein besonderes Kleinod nicht nur für geschichtlich Interessierte ist die liebevoll eingerichtete Heimatstube und die historische Rohrbacher Apotheke.